ACO Detego

Bodentore

Als Bodentore werden i.d.R. großformatige, rechteckige Abdeckungen auf Bauwerks­öffnungen bezeichnet, die auf Ein- und Ausstiegen über Treppenanlagen zu bzw. aus unterirdischer Infrastruktur oder auf Montage- und Einfüllöffnungen eingebaut werden und die über Scharniere und Öffnungshilfen oder einen Antrieb (hydraulisch, elektrisch oder Gegengewicht) verfügen.

Sie werden auf den jeweiligen Anwendungsfall und das Bauwerk bezogen gemäß der  Kundenanforderungen für alle Belastungsklassen von begehbar bis hin zur Schwerstlast konstruiert und gebaut. Als Werkstoffe stehen feuerverzinkter Stahl, Edelstahl und Stahlbeton zur Verfügung.

Während begehbare Bodentore oftmals auf ein Bauwerk aufgesetzt werden, sind befahrbare Bodentore immer oberflächenbündig eingebaut und werden in vielen Fällen mit dem Belag der umgebenden Verkehrsfläche versehen.

Wir bieten zusätzlich umfangreiche Optionen wie z.B. integrierte Einfallschutzlösungen (selbsttätig auf- und einklappbare Geländer oder Gitterroste), Warnleuchten, Signalhörner, beheizbare Dichtungsauflager, Fernauslösung, Zustandsmeldung der Anlage etc. an und legen großen Wert auf Langlebigkeit, maximale Sicherheit und Benutzungsfreundlichkeit.

Auf Wunsch führen wir den Einbau und die Inbetriebnahme von Bodentoren mit eigenem Personal aus. Dieses Komplettangebot aus einer Hand gibt dem Hersteller und dem Nutzer die Sicherheit, dass alles so funktioniert, wie es soll und regelt die Gewährleistung eindeutig.

  • Anwendungsfälle: Ein- und Ausstiege, Einbring-/ Einfüllöffnungen, Montageöffnungen
    Als Öffnungshilfe werden abhängig vom Einsatzfall Hydraulik, elektr. Hubzylinder oder Gegengewichte eingesetzt
    Alle Deckel mit zusätzlicher mechanischer Zufallsicherung ausgestattet  
  • Größen: Beginnend ab LW 800 x 1500 mm bis zu 2500 x 6000 mm  
  • Ein- bzw. mehrdeckelig - je nach Größe und Gewicht  
  • Materialien: Stahl feuerverzinkt, Edelstahl, Stahlbeton  
  • Dichtigkeit: Je nach Anforderung, Deckelanzahl und Größe tagwasserdicht, überflutungssicher, rückstausicher  
  • Brandschutz / Wärmedämmung / Geräuschdämmung auf Anfrage  
  • Optionen: Einfallschutz als Rost oder Geländer, Fugenspaltheizung, optische und akustische Warneinrichtungen, Zustands- und Fehlerüberwachung  
  • Leistungsangebot:- umfassende Beratung- komplette Systeme, inkl. Aggregat und Steuerung nach Ihren Anforderungen- Einbau und Wartung möglich

 

Anwendungsbeispiele

PKW-befahrbares Bodentor, eindeckelig, mit Öffnungshilfe und Klappgeläder, offen
Hydraulische Bodentore für Zugangs- und Montageöffnung
Bodentor mit Gegengewichtsantrieb

 

Bodentor als Dachausstieg
Hydraulisches Bodentor, zweiteilig für Montageöffnung