ACO Detego

Notausstiege

  • Wir bieten umfangreiche Optionen wie z. B. optische und akustische Warneinrichtungen, beheizbare Dichtungsauflager, Fernauslösung, Zustandsmeldung der Anlage etc. an.

  • Wir legen großen Wert darauf, den Einbau und die Inbetriebnahme der Abdeckungen mit integrierter Antriebstechnik selbst durchzuführen. Das gibt dem Hersteller und dem Nutzer die Sicherheit, dass alles so funktioniert, wie es soll.

Für horizontal eingebaute Notausstiegs-Schachtabdeckungen oder Fluchttore existiert keine Einzelnorm, die deren Ausführung regelt. Daher muss neben der Beachtung zahlreicher Bestimmungen verwandter Produkte ins besondere § 319 Strafgesetzbuch als grundlegend für die Planung und den Bau von Notausstiegen beachtet werden: "Wer bei Planung, Leitung oder Ausführung eines Baues oder des Abbruchs eines Bauwerks gegen die allgemeinen Regeln der Technik verstößt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft."

Es gilt der Grundsatz, dass ein Notausstieg seine Funktion ganzjährig, zu jeder Zeit, witterungsunabhängig und mit geringem Kraftaufwand erfüllen muss.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bieten wir auf den jeweiligen Anwendungsfall zugeschnittene Lösungen an, die eine zuverlässige Funktion bei jeder Witterung und auch bei Stromausfall sicher gewährleisten!

Anwendungsbeispiele