Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.
ACO Passavant Detego

Damit Ihr Sicherheitskonzept aufgeht

Abdeckungen in Flucht- und Rettungswegen müssen an 365 Tagen im Jahr, zu jeder Tages- und Nachtzeit, witterungsunabhängig und mit geringem Kraftaufwand zuverlässig funktionieren. Nach diesen wichtigen Grundsätzen entwickeln wir maßgeschneiderte Abdeckungen für horizontale Notausstiege und liefern mit Sicherheit die beste Lösung.


Zuverlässige Abdeckungen und Bodentore für Notausstiege

Der Gedanke an den Notfall treibt Planerinnen und Planern schon mal Sorgenfalten auf die Stirn. Wenn es um Menschenleben geht, will man bei Flucht- und Rettungswegen bis hin zur Abdeckung natürlich alles richtig machen. Die größte Herausforderung hierbei: Das eine „Richtig“ gibt es nicht, denn es existiert keine allgemeine Vorschrift für horizontale Abdeckungen in Flucht- und Rettungswegen.

Dafür gibt es – je nach Einsatzort – viele Vorschriften und die Belange zuständiger Stellen zu beachten, von der jeweiligen Landesbauordnung über das objektbezogene Brandschutzkonzept bis zur EG-Maschinenrichtlinie, von der Berufsgenossenschaft über Polizei und Feuerwehr bis hin zur Versicherung.

Wer soll da die Übersicht behalten? Wir natürlich – Ihr Team von ACO Passavant Detego. Von der ersten Anfrage an nehmen wir die Rahmenbedingungen genau in den Blick und machen bereits im Planungsstadium alle Beteiligten mit den relevanten Fragestellungen vertraut.

Konstruktion, Einbau, Inbetriebnahme, Wartung - alles aus einer Hand

Für das Höchstmaß an Sicherheit bieten wir Ihnen als Systemanbieter die individuelle Komplettlösung für Ihre Notausstiege in jeder denkbaren Größe, von einfachen Öffnungen bis zu großen Bodentoren. Den fachgerechten Einbau unserer Abdeckungen über Ihren Notausstiegen übernehmen wir immer selbst. So stellen wir sicher, dass jederzeit alles so funktioniert, wie es soll.

Wo erforderlich, regeln wir abschließend die Zulassung bzw. Abnahme durch die zuständigen Stellen für Sie!

Auch für die vorgeschriebene regelmäßige Wartung Ihrer horizontalen Notausstiege und sonstiger Bodentore stehen wir zu Ihrer Verfügung. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot – sprechen Sie uns an!

Vollausstattung von Notausstiegen – vom Antrieb bis zur Warneinrichtung

Notausstiege, Flucht- und Rettungswege müssen jederzeit zuverlässig funktionieren. Das heißt, sie müssen sich jederzeit ohne besondere Anstrengung von denen öffnen lassen, für die sie gedacht sind: von außen durch Rettungsdienste, von innen durch eingewiesenes Personal oder auch Dritte, die keine Einweisung haben. Auch die Auslösung und Öffnung über Brandmeldeanlagen oder per Fernsteuerung können erforderlich sein. Bei ACO Passavant Detego machen wir das alles möglich.

Für Notausstiege mit Öffnungshilfe empfehlen sich hydraulische Antriebe, die auch bei einem Stromausfall funktionieren. Eine weitere Option sind Gegengewichtsantriebe.

Gleichzeitig dürfen Notausstiege keine zusätzliche Gefahrenquelle darstellen. Gern statten wir Ihre Notausstiege daher mit den nötigen Zusatzoptionen aus: mit automatisch ausfahrendem Einfallschutz und Handlauf ebenso wie mit optischen und akustischen Signaleinrichtungen. Weitere Zusatzanforderungen wie Dichtigkeit, Frostschutz, LKW-Befahrbarkeit oder Schwerlast-Eignung sind für uns ebensowenig ein Problem.

Weil so ein Notausstieg bestenfalls nie zum Einsatz kommt und einfach unauffällig im Boden verschwindet, finden wir für Sie die Art der Abdeckung, die Sie sich wünschen: Vom Gitterrost bis zur auspflasterbaren Fläche, die sich der Umgebung harmonisch anpasst.

Mit Sicherheit die beste Lösung: Jetzt anfragen!